1. kölsche Spekulatiusrolle

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 2 Wochen

Endlich kölsches Spekulatius von der "Kölschen Spekulatiusrolle" auf dem Weihnachtsteller. Die Plätzchenrolle, mit der sich leicht, leckere Weihnachtsplätzchen mit kölschen Motiven herstellen lassen.
Durchmesser ca 6,5cm Breite ca. 13cm

Produktinformationen

Erklärung der 11 kölschen Motive:

1.  Heilige drei Könige – deren Gebeine im Kölner Dom aufbewahrt werden und ohne die es unseren Kölner Dom nicht geben würde

2. Ziegenbock das Maskottchen vom 1. FC Köln

3. Ne Köbes – der King in unseren Brauhäusern

4. Tünnes – der offene, an das Gute glaubende Kölsche, mit liebe zum Kölsch. 

5. Stadtwappen der Stadt Köln

6. Narrenkappe –Symbol des Kölner Karneval 

7.  dä dicke Pitter – die größte, freischwingende Glocke der ganzen Welt 

8.  Heinzelmännche – weil wir, wenn wir sie  heute noch hätten, quasi nix selber machen müssten!!

9.  Schääl – der fiese Möpp von der „schäl Sick“ 

10. Dom – unser Wahrzeichen
11.  Hänneschen und Bärbelchen – unsere Mundart wird in ihrem Theater gepflegt

Größe oder Maße

Durchmesser ca 6,5cm
Höhe ca. 13cm

Produktdetails

Mit einem festen Druck über den vorbereiteten Teig rollen, einzeln abheben, auf ein Backblech legen, backen und schon sind die Plätzchen fertig.

Reinigung und Pflege:
Nach Gebrauch wird die Rolle mit warmem Wasser oder etwas Spüllauge abgebürstet.

Material der Rolle: Zedex100
Lebensmittelecht FDA zertifiziert

Besonderheiten

Im Lieferumfang ist ein Rezeptvorschlag von mir enthalten.
Selbstverständlich kann dieses Rezept nach euren Vorlieben abgeändert werden. 
Es soll ja Menschen geben, die keinen Spekulatius mögen. In diesem Fall könntet Ihr entweder Kardamom, Nelke und Muskatblüte weglassen oder jeden anderen Teig verwenden, der nicht aufgeht und nicht zu klebrig ist.